Traditionelles Bogenbauen

Seit vielen Jahren bietet die Youksakka Bow & Funcompany Kurse im traditionellen Bogenbau an.
In diesen Seminaren, die sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet sind, werden die Grundlagen des Bogenbaus lebendig und praxisnah vermittelt. Wer traditionelle Bögen baut, wird Schritt für Schritt entdecken, dass die Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Holz und das handwerkliche Arbeiten das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärkt. Oft entstehen in der konzentrierten Tätigkeit neue Ideen wie von selbst.

Bau Dir Deinen eigenen Bogen. In den Workshops entsteht ein nachhaltig, individuell angefertigtes Produkt, das dich über einen langen Zeitraum begleiten wird. Peter Berhorst, ein Bogenbauer in alter Tradition, führt die Teilnehmer mit Fachwissen und der Liebe zum Detail durch die faszinierende Welt der Vollholzbögen. In dem Kurs wird ein vorbereiteter Bogenrohling aus unterschiedlichen Materialien in Anlehnung an historische Bogenformen zur Weiterverarbeitung angeboten. Ist eine ausgewogene Form gefunden, wird die Oberfläche mehrfach geschliffen und abschließend mit Öl versiegelt.

Die Kursteilnehmer bearbeiten vorbereitete Rohlinge mit Werkzeugen wie Raspeln, Ziehklingen und Schleifpapier, versiegeln das Material mit einer Ölmischung und bringen abschließend eine Bogensehne an. So bauen die Teilnehmer eigene auf sich abgestimmte Bögen, ein abgestimmter Pfeil ist in den Kursgebühren enthalten. Beendet wird das Seminar mit einem Grundkurs im Bogenschießen, der für viele Teilnehmer ein Highlight darstellt. Das handwerkliche Arbeiten und der selbständige Umgang mit Pfeil und Bogen fördern das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das körperliche Selbstgefühl.

Bau Dir Deinen eigenen Bogen mit dazugehörigem Pfeil, inkl. Einführungskurs in das Bogenschießen.

 

[envira-gallery id=“43″][envira-gallery id=“0″]

Nach oben